SmartBike

Mit Dienstrad-Leasing steigern Sie Ihre Attraktivität als
Arbeitgeber und fördern die umweltfreundliche Mobilität
Ihrer Mitarbeiter:innen.

Der klare Trend für Unternehmen:
Umsatteln auf Dienstrad-Leasing!

Immer mehr Menschen lassen ihr Auto stehen und treten stattdessen in die Pedale. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Sie wollen Kosten sparen, etwas Gutes für die Umwelt tun, stressfrei ans Ziel kommen und die eigene Fitness stärken – sowohl privat, als auch beruflich.

Wie Sie davon als Arbeitgeber profitieren? Indem Sie Ihren Mitarbeitern ermöglichen, Ihr persönliches Wunschbike zu beziehen und zu nutzen! Der Schlüssel dazu ist SmartBike, unser attraktives Dienstrad-Leasing-Programm. Satteln Sie jetzt um und werden auch Ihrer Verantwortung als sozial und ökologisch engagiertes Unternehmen gerecht.

Mit SmartBike steigern Sie Ihren Wert als attraktiver Arbeitgeber, binden und finden Sie einfacher Fachkräfte, halten Sie Ihre Mitarbeiter:innen fit und und schützen gemeinsam die Umwelt.

So einfach und entspannt
funktioniert SmartBike.

Ihre Mitarbeiter:innen nutzen das Wunsch-Dienstrad zu äußerst attraktiven Konditionen. Die Leasingrate wird dabei ganz einfach per Gehaltsumwandlung eingezogen. Das Dienstrad kann sowohl für private und dienstliche Zwecke genutzt werden. Ganz einfach und transparent.

Informieren und beraten lassen

Dienstrad-Leasing mit SmartBike passt sich ganz Ihren Bedürfnissen an. Wir helfen Ihnen, den optimalen Zuschnitt für Sie und Ihre Mitarbeiter:innen zu finden.

Rahmenvertrag abschließen

Sie schließen als Arbeitgeber einen Rahmenvertrag mit uns und wir stellen die gesamte Umsetzung sicher: von der Beratung, über die Finanzierung, bis hin zur Beschaffung und Auslieferung der Diensträder. Sie müssen sich um nichts kümmern.

Mitarbeiterkommunikation

Nach Vertragsabschluss informieren wir alle ihre Mitarbeiter:innen rund um das Thema  Dienstradleasing. Jetzt kann schon fast losgeradelt werden.

Wunschbike aussuchen

Ihre Mitarbeiter:innen suchen sich ihr Wunschbike bei einem unserer 4.500 Fachhandelspartner aus: City-/Tourenrad, Rennrad, Mountainbike, Liege-/Lastenrad, klassisch oder als eBike. Auch die Auswahl von mehreren Rädern ist möglich. Das passende Zubehör kann direkt mit bestellt werden.

Vorteilhaft losradeln

Die monatlichen Kosten werden über eine Laufzeit von 36 Monaten mit dem Gehalt verrechnet. Ihre Mitarbeiter:innen sparen jeweils bis zu 40% gegenüber dem herkömmlichen Kauf und nutzen das oder die Bike(s), wann immer sie möchten. Der geldwerte Vorteil wird mit 0,25% des Listenpreises versteuert.

SmartBike zahlt sich 
für alle Beteiligten aus!

Ihre Vorteile als Arbeitgeber

  • Stärkung der Attraktivität als Arbeitgeber
  • Steigerung der Mitarbeiterbindung und -motivation
  • Gesundheitsförderung der Mitarbeiter
  • Beitrag zum Klimaschutz durch umweltbewusstes Handeln
  • Schnelle Umsetzung
  • Minimaler administrativer Aufwand
  • Einsparungen bei den Sozialversicherungsbeiträgen

Vorteile für Ihre Mitarbeiter:innen

  • Wunschbike einfach aussuchen (City-/Tourenrad, Rennrad, Mountainbike, Liege-/Lastenrad, klassisch oder als eBike)
  • Großes Händlernetz (4.500 Filialen bundesweit)
  • Bis zu 40 % Kostenersparnis gegenüber dem Kauf
  • Zubehör einfach dazu leasen
  • Steuervorteil durch Entgeltumwandlung
  • Monatsbeiträge werden automatisch vom Bruttogehalt abgezogen
  • Umweltfreundliche, entspannte und flexible Mobilität
  • Kein Stress mehr bei Parkplatzsuche, Kostenersparnis
  • Mehr Gesundheit und Fitness

Interesse an SmartBike?
Sprechen Sie uns jetzt an!

Wichtig zu wissen für Sie:
unsere FAQ

Für wen lohnt sich SmartBike finanziell?

Alle Arbeitnehmer profitieren finanziell von dem Angebot, ein Dienstrad zu leasen. Sie sparen zwischen 15 und 40% im Vergleich zum klassischen Kauf – abhängig vom Fahrradpreis, Arbeitgeberanteil, Höhe des Einkommens und der Steuerklasse. Für Sie als Arbeitgeber zahlt sich SmartBike durch die Ersparnis an Sozialversicherungsbeiträgen aus.

Kann ein Arbeitnehmer zwei Bikes leasen?

Die Anzahl an geleasten Bikes pro Arbeitnehmer ist unbegrenzt, kann jedoch vom Arbeitgeber im Rahmenvertrag begrenzt werden. Für jedes Bike muss ein eigener Überlassungsvertrag unterzeichnet werden.

Welches Angebot an Bikes steht zur Auswahl?

Ob City- oder Tourenrad, Rennrad, Mountainbike, Liege- oder Lastenrad, klassisch oder als eBike: Jedes Wunschbike kann ein SmartBike sein. Mehr als 4.500 stationäre Fachhandelspartner freuen sich darauf, Ihre Mitarbeiter zu beraten.

Welche Rolle spielt SmartBike beim Recruiting?

Dienstrad-Leasing zieht Talente an und hat sich als innovatives Werkzeug bei der Suche und Bindung von Mitarbeitenden bewährt. Unternehmen, die SmartBike anbieten, stärken Ihren Wert als zeitgemäßer, attraktiver Arbeitgeber.

Fördert SmartBike die Gesundheit?

Mitarbeiter:innen, die regelmäßig mit dem Rad zur Arbeit kommen, sind durchschnittlich zwei Tage weniger pro Jahr krank. SmartBike hilft Unternehmen, ihr betriebliches Gesundheitsmanagement zu beschleunigen.

One digital company